Biketour: Maighelspass „ein Klassiker“

Die Saison neigt sich langsam dem Ende zu und wer mit dem Bike nochmals richtig hoch hinaus will, sollte sich entweder sputen, oder hofft auf einen ganz besonders warmen Herbst. Es überrascht deshalb nicht, dass sich für die geführte Tour kurzerhand 12 BikerInnen zusammenfanden.

Die Mountainbike-Tour vom Oberalppass, durch die idyllische Maighels-Hochebene hinunter nach Andermatt zählt seit geraumer Zeit zu den Tourenklassikern. Ganz besonders an einem sonnigen Herbsttag wie dem unseren ist die Tour atemberaubend schön. Unser Ausritt wurde ein weiteres Mal souverän von  Thomi Giger, Herausgeber des  RIDE Mountainbike-Magazins, geleitet.

Den Einstieg in den Biketag kann man entweder in Andermatt machen und sich die geteerte Passtrasse hochkämpfen, oder man sitzt nochmals in den Zug und lässt sich bis auf den Oberalppass chauffieren. Selbstverständlich empfehle ich Zweiteres. Sollten sich wie bei unserer Tour trotzdem ein Teil der Gruppe für die richtig harte Variante entscheiden, lädt auf dem Pass das Restaurant Piz Calmot zu Nussgipfel und Kaffee. So lässt sich die Zeit gut vertreiben bis die verschwitzten Kameraden eintreffen.

Kurz nach der Passhöhe bogen wir in die erste Trailpassage parallel zur Passtrasse ab. Diese ging in einen Höhenweg über, der schliesslich bis zur Maighelshütte führte. Die engen Kurven, kurzen Anstiege sowie Abfahrten waren durchsetzt mit groben Stein- und Felspassagen, was der Traverse einen technischen Touch verlieh. Leider meisterten wir nicht alle die zahlreichen, kniffligen Stellen ohne hin und wieder abzusteigen.

Auf der Hochebene angekommen, rauschten wir dann doch an der Maighelshütte vorbei und nahmen direkt die nächste Passhöhe in Angriff. Die Aussicht war fantastisch und eine wirklich gute Ausrede hin und wieder eine kleine Pause einzulegen.

Das erste Teilstück der Abfahrt vom Maighelspass ist ein absolutes Biketrail-Highlight. Dumm nur, dass wir gleich reihenweise Plattfüsse hatten. Wahrscheinlich lag dies an den scharfen und weit abstehenden Steinen der quer verlaufenden Regenrinnen auf dem steilen Wanderweg.

Nach gut der Hälfte der 1000 Höhenmeter-Abfahrt mündete der Trail in eine gut ausgebaute Alpstrasse. Schade eigentlich, denn ab hier waren keine spektakulären Singletrails mehr zu finden.

Nachdem wir auf diesem Strässchen viele Hundert Höhenmeter verbrannt hatten, bogen wir überraschend links ab. Es geht über eine kleine Brücke und ein letztes Mal einen Hang hinauf. Die Hoffnung war gross knapp vor Andermatt nochmals eine knackige Trailabfahrt zu finden. Eine Baustelle macht uns schlussendlich einen Strich durch die Rechnung und es bleibt bei einer Alpstrasse.

In Andermatt angekommen, gönnten sich einige von uns – schliesslich hatten wir das ja alle in einem Bikemagazin gelesen – ein isotonisches Weissbier!

Die anschliessende letzte Abfahrt von Andermatt nach Göschenen macht Spass, weil man mit dem Bike mal wieder ein paar Autos links liegen lassen kann, ist aber ansonsten nicht mehr speziell erwähnenswert.

Fazit der Tour: das Bergpanorama ist grandios, der Höhenweg technisch, aber gut befahrbar und der Singletrail vom Maighelspass bis zur Alpstrasse ein Traum. Das war nicht das letzte Mal!

Meine GPS-Daten, findest du gleich hier: Maighelspass Biketour by Perelino at Garmin Connect
Und die wirklich brauchbare Route natürlich hier: GPS-Download von RIDE

Wer sich alle Fotos anschauen will, besucht mich am Besten auf meinem Flickr-Account!

Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2667Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2664Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2660Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2657Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2653Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2652
Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2646Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2645Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2643Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2642Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2641Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2639
Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2638Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2635Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2633Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2632Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2630Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2626
Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2623Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2622Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2619Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2618Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2617Biketour_Maighelspass_Photo_Peter-Erni_IMG_2616Biketour: Maighelspass 2012, a set on Flickr.

2 Antworten zu “Biketour: Maighelspass „ein Klassiker“

  1. Hi, ich kanns kaum erwarten, bis der Schnee endlich wieder weg ist und man solche Touren fahren kann! Toller Bericht. Surfe ab und an vorbei um mich von den Artikeln und Touren inspirieren zu lassen. Der hier hat mich so fasziniert, das er auf die Liste kommt – auch wenn die Liste lang ist🙂 LG, Felix

    • Hi Felix,

      Vielen Dank für deinen Kommentar … ich freue mich auch bereits wieder auf die Bike-Saison. Hoffentlich reicht meine Zeit, um wieder den einen oder anderen Bericht online zu stellen🙂

      Bis bald und liebe Grüsse,
      Per

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s