FOTOS: Bionicon „Democenter-Day“

Vor wenige Wochen haben wir mit Hilfe von Lucas und Mike von Bionicon einen Bike-Testtag im Democenter in Biel organisiert. Aus terminlichen Gründen war die Teilnehmerzahl übersichtlich, aber dafür hatten wir umso mehr Zeit, um die Bikes rund um den Bözingenberg über Stock und Stein zu jagen.


Das Bionicon Democenter aus der Sicht des Parkplatzes (Bild: Bionicon Blog)

BIONICON DEMOCENTER BÖZINGENBERG/BIEL
Das Democenter liegt direkt neben dem Restaurant Kurhaus auf dem Bözingenberg. Der Innenraum ist funktionell aber doch gemütlich. Neben den Bikes von Bionicon und Fixie Inc. werden auch die Bionicon hauseigene Sportbekleidungslinie und Rucksäcke von Evoc präsentiert.


Das Democenter von Innen (Bilder: Bionicon Blog)

ANREISE UND KOSTEN
Für Gruppen gilt ein pauschaler Unkostenbeitrag von CHF 100.-, der wegfällt, wenn jemand aus der Gruppe ein Bike kauft. Am einfachsten ist die Anreise mit dem Auto. Ein grosser Parkplatz hat es direkt vor dem Democenter. Wer jedoch trotzdem mit dem öffentlichen Verkehr unterwegs ist, wird schon mal vom Bionicon-Team am Bahnhof in Biel abgeholt. Um sich anzumelden genügt ein Mail an Mike oder Lucas.


Bözingenbergstrasse 123, 2504 Biel, Switzerland, Kontakt: Mike Maurer

VERPFLEGUNG UND AUSSICHT
Doch nicht nur das Democenter von Bionicon macht den Bözingenberg zum idealen Bikeausflugsziel – auch die Aussicht vom Restaurant über den Bielersee bis in die Alpen ist fantastisch.


Auf das Foto klicken, um es zu vergrössern … eine wunderschöne Aussicht

DIE TESTSTRECKEN
Nach einer kompetenten Einführung in die Welt von Bionicon fuhren wir das Reed 140 Air, Alva 160 Air und das Golden Willow SC.


Von links: Binh, Lucas und Desi mit zwei der drei Testbikes – das Reed 140 Air & Golden Willow SC

Abwechslungsreiche Teststrecken liegen sozusagen vor der Haustüre des Bionicon Democenter. Geboten wird so ziemlich alles um den Bikes auf den Zahn zu fühlen.


Die erste Runde – übrigens, das Reed 140 Air in Turquoise/Green sieht einfach nur genial aus


… und auf die Erste folgt die Zweite … jedes Mal mit mehr Selbstvertrauen und Schwung

Die Routen sind einfach zu finden und im Zweifelsfalle hat Lucas vor Ort auch einen Lageplan zum mitnehmen. Es geht über Wiesen, Feld- und Kieswege, über Betonstrassen sowie Wurzeln und steinige Trails.


Rund um den Bözingenberg wird man von der idyllischen Aussicht verwöhnt

DAS FAZIT
Die Zeit vergeht wie im Flug, und nach diversen Runden auf den Teststrecken hat Bionicon verdient drei neue Fans gewonnen.


Vielen Dank und hoffentlich bis bald!

Ach ja – und auf unserem Flickr-Account gibt es selbstverständlich noch viele weitere sehenswerte Impressionen!

Links zu ähnlichen Artikeln:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s